• Mit der Ernennung von professionellen Verwaltungsräten wird sichergestellt, dass die Bestimmungen des Landes, in welchem die Gesellschaft registriert ist, eingehalten werden und dass die Gesellschaft ordentlich dokumentiert ist.

  • Die Übernahme eines Verwaltungsratsmandates unterliegt regelmässig den Bestimmungen des Sorgfaltspflichtgesetzes.

  • Auch ein Verwaltungsrat, der im Auftrag handelt, unterliegt den Bestimmungen über die Verantwortlichkeit von Gesellschaftsorganen.

  • Verwaltungsräte vertreten die Gesellschaft nach aussen, unterzeichnen alle Verträge der Gesellschaft und verwalten ihre Bankkonten.